.

Aktuell erschienen:


Manchmal dreht das Leben einfach um

Jungbrunnen 2015 | Jugendroman


Ali ist hochbegabt und daher für ihre Mitschüler etwas exotisch. In Alis Nachbarhaus zieht der junge Skater Kevin ein, der wegen eines schweren Unfalls seine Profi-Karriere beenden musste. Ali lernt Kevin kennen, sie treffen sich zum Skifahren und er bringt ihr das Snowboarden bei. Als seine Skatefreunde zu Besuch kommen, erlebt Ali zum ersten Mal, dass sie sich unter anderen jungen Leuten nicht als Außenseiterin fühlt. Kevin und sie verlieben sich ineinander und erleben beide ihre erste Beziehung. Aber Ali spürt, dass Kevin immer wieder auf Distanz zu ihr geht.


Weitere Infos zum Buch finden Sie hier

So leben wir mit Endometriose

edition riedenburg 2013 - Sachbuch Frauengesundheit


Wie lebt frau mit regelmäßigen Unterleibsschmerzen, die sie förmlich aus der Haut fahren lassen?

Was ist Endometriose, wer bekommt sie, und wie findet man dennoch zu neuer Lebensqualität? Als ehemals selbst von Endometriose betroffene Frau habe ich mich auf die Suche gemacht und 100 Frauen schriftlich zu ihrem Leben mit Endometriose befragt.


Weitere Infos und Bestellmöglichkeit finden Sie hier

Die Brüder von Solferino

Jungbrunnen 2010 | Historischer Jugendroman


ausgezeichnet mit dem österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2011 des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur

Im April 1859 erklärt Oesterreich unter Franz Joseph I. dem Königreich Piemont den Krieg. Der 18-jährige Tiroler Bauernsohn Karl meldet sich freiwillig zur Armee. In Castiglione in der Lombardei trauert der 15-jährige Ricardo um seinen Bruder Giovanni, der im Kampf gefallen ist. Henri Dunant, ein Schweizer Geschäftsmann, gerät durch widrige Umstände mitten ins Kriegsgebiet. In Castiglione empfängt ihn ein Bild des Schreckens. Nach der Schlacht von Solferino Überschwemmen Verletzte die Stadt. Dunant ist entsetzt Über die schlechte Organisation und greift ein. Er versorgt alle Soldaten, egal, welcher Herkunft, und wird zum Vorbild für das gesamte Dorf.

Es ist nur ein Tag, den Karl, Ricardo und Henri Dunant zusammen verbringen, aber an dessen Ende haben alle erkannt, dass auch zwischen Feinden im Krieg noch Menschlichkeit bestehen muss.

Weitere Infos zum Buch finden Sie hier